Riding Experience - Logo schwarz
Offizieller Partner von:
Safety-Park Logo
Zertifiziert von:
ITA Logo
Riding Experience - Logo schwarz
Offizieller Partner von:
Safety-Park Logo
Zertifiziert von:
ITA Logo
Sprache 
14.07.2022

SPASS FÜR MOTORRADFANS: RIDING EXPERIENCE SÜDTIROL BEIM BMW RIDER DAY 2022

Als Spezialist für Motorraderlebnisse hat Riding Experience Südtirol nicht nur verschie-dene Techniktrainings und Tourerlebnisse im Angebot, sondern verfügt auch über eine brandneue BMW Motorradflotte. Als Partner des BMW Motorrad Zentrums München war Riding Experience Südtirol exklusiver Aussteller beim BMW Motorrad Rider Day, einer Messe für Motorradfans aus ganz Süddeutschland.

Ausgangspunkt für alle Motorrad-Erlebnisse von Riding Experience Südtirol ist der Safety Park Südtirol. Dieses einzigartige Fahrsicherheits- und Fahrerlebniszentrum liegt direkt an der Autobahnausfahrt Bozen Süd, ist von den faszinierenden Bergketten Südtirols um-rahmt und bietet ideale Möglichkeiten für die Kombination von Motorradtrainings und Motorradtouren. Bei 300 Sonnentagen ist ein nahezu ganzjähriger Fahrbetrieb möglich. Erste Bergabenteuer beginnen bereits nach fünf Minuten Fahrzeit, beispielsweise mit dem Mendelpass oder der Südtiroler Weinstraße in Richtung Kalterer See. In die Innen-stadt Bozens sind es vom Safety Park Südtirol aus zudem nur wenige Kilometer. Mit dem exklusiven Zugang zu einem außergewöhnlichen 20 Hektar Offroad-Park mit acht Fahr-stationen im malerischen Pustertal kommen auch Enduro-Fans auf ihre Kosten.
Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des BMW Motorrad Zentrums München fand der BMW Rider Day in Form einer Motorradmesse statt, um einen breiten Rahmen um das Thema Motorrad für alle Motorradfans zu bieten.

Rund 2.500 Motorradfans kamen beim BMW Rider Day zusammen. Bei vielen guten Ge-sprächen, mit italienischen Kaffeespezialitäten aus der mobilen Kaffee-Ape von Riding Experience Südtirol erfuhren die Besucher alles über die verschiedenen Trainings- und Tourmöglichkeiten sowie das Angebot der Motorradmiete in Bozen.
Mit im Gepäck beim BMW Rider Day war auch das Hero-Bike aus der Motorradflotte von Riding Experience Südtirol, eine BMW R 1250 GS. Mit dieser „Meilenmacherin“ ist man für jedes Vorhaben gerüstet: Egal ob schnelle Kurvenwechsel, endlose Touren oder spritzen-der Schotter, die BMW R 1250 GS überzeugt jederzeit durch Komfort, Dynamik und Si-cherheit. Um dieses Gefühl der Freiheit mit diesem Motorrad sicher erleben zu können, hatten die Besucher beim BMW Rider Day die Möglichkeit, ein halbtägiges Onroad-Training im Safety Park Südtirol in Bozen zu gewinnen.

Frank Fichtner, Geschäftsführer der Riding Experience Südtirol, zieht ein positives Fazit der Veranstaltung: „Der BMW Rider Day war eine gute Gelegenheit für uns, neue Kontak-te zu knüpfen und den vielen Motorradfans unser Leistungsportfolio zu präsentieren. Zu-dem war die Veranstaltung des BMW Motorrad Zentrums München sehr gut organisiert. Vielen Dank an das BMW Motorrad Zentrum München, dass wir beim BMW Rider Day dabei sein durften“, so Fichtner.

 

Download Pressemitteilung

 

end tag . -->